Diakonisches Werk
im Kirchenkreis Herne
zurück zur Bestellung

 

Wir freuen uns, Sie beim Online-Bestellsystem begrüßen zu dürfen!

Mit diesem Online-Bestellsystem können bereits zuvor registrierte Kunden Speisen unseres Essen auf Rädern-Services bestellen.

Dazu erhalten Sie von uns eine persönliche Benutzerkennung und ein Passwort, mit dem der Bestell-Bereich erreicht werden kann.

Sollten Sie noch nicht als Kunde registriert sein, können Sie sich hier auch selber registrieren, indem Sie im Menü dieser Seite "Kunde werden" betätigen, Ihre Anmeldedaten in der sich öffnenden Maske hinterlegen und den "Registrieren-Knopf" betätigen. Nach erfolgreicher Registrierung erhalten Sie von uns die Anmeldedaten per E-Mail.

Alternativ können Sie sich auch gerne an unseren Ansprechpartner wenden:

Ralf Minnerup
Tel.: 02323 4969-50 oder 02323 4969-23
EMail: essen@diakonie-herne.de

Für die Online-Bestellung wählen Sie nach erfolgter Anmeldung im Bestell-Bereich das Datum mit Hilfe der Auswahlbox oder der Buttons aus. Sie erhalten so das Speiseangebot für diesen Tag. Zu jedem Gericht kann nun die Anzahl der gewünschten Speisen hinterlegt werden. Die Anzahl kann entweder mit Hilfe der Tastatur in das dafür vorgesehene Eingabefeld eingegeben oder mit den "+" bzw. "-" Button geändert werden. Anschließend können die anderen Tage gewählt und die entsprechenden Bestellungen hinterlegt werden. Ihre Bestellung wird erst dann an unseren Online-Server übertragen, wenn Sie den im unteren Bereich befindlichen Button "jetzt bestellen" betätigen. Die Übertragung der Bestellung war erfolgreich, wenn Ihnen der Text "Vielen Dank für Ihre Bestellung" angezeigt wird! 

 

AGB

1. Anbieter
Anbieter des Angebotes „Essen auf Rädern“ ist die DDH Diakonische Dienste Herne GmbH

2. Lieferung

2.1 Liefergebiete
Die Lieferung erfolgt im Stadtgebiet Herne, Wanne Eickel und Castrop Rauxel

2.2 Verfügbarkeiten, Ersatzlieferungen
Essen auf Rädern kann die ständige Verfügbarkeit sämtlicher Menüs nicht immer gewährleisten und behält sich daher vor, einzelne Menüs außerhalb der Bestellfristen oder bei einer zu kurzfristigen Bestellung nicht zu liefern. Ist ein bestelltes Menü nicht verfügbar, liefern wir ein Ersatzmenü.

2.3 Lieferkosten
Für Essen auf Rädern entstehen keine Lieferkosten.

2.4 Annahmeverzug
Essen auf Rädern ist berechtigt, bei Annahmeverzug durch den Kunden, den entstehenden Schaden ersetzt zu bekommen. Für durch den Kunden verursachte erneute Anlieferungen berechnet Essen auf Rädern pauschal 5,00 EUR je Lieferung.

3. Bestellungen

3.1 Bestellform
Die Bestellungen können per Internet, Mail, telefonisch, per Telefax, oder durch Abgabe an unseren Fahrer durchgeführt werden.

3.2 Bestellfrist und Abbestellung
Änderungen/Abbestellungen sind auch nach Abgabe des Speiseplans in Ausnahmefällen Montags bis Donnerstags bis 10:30 Uhr für den Folgetag möglich. Änderungen, welche den Samstag,  Sonntag, Montag oder Feiertag betreffen, müssen uns am vorherigen Werktag bis 10:30 Uhr mitgeteilt werden. Bei verspäteter Abmeldung muss das Essen bezahlt werden.

3.3 Zustandekommen des Vertrages bei Internetbestellungen
Durch Anklicken des Buttons „jetzt bestellen“ gibt der Kunde eine verbindliche Bestellung der ausgewählten Speisen ab.

4. Preise und Zahlung

4.1 Preise
Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen, in diesem Online-Bestellsystem (www.diakonie-herne.menueonline.de) ausgewiesenen Preise.

4.2 Rechnungsstellung
Die Rechnungsstellung erfolgt 1x monatlich am Monatsende.

4.3 Zahlung und Zahlungsfristen
Zahlung ist per Lastschrift oder Überweisung möglich. Die Rechnungen sind innerhalb von 7 Tagen zur Zahlung fällig.

5. Gewährleistung
Für mangelhafte Ware leistet Essen auf Rädern im Rahmen der Verfügbarkeit kostenlosen Ersatz oder schreibt das abgerechnete Menü gut.

6. Haftung
Schadensersatzansprüche des Kunden, die von uns nicht zu vertreten sind (z.B. bei Nichtlieferung des Lieferanten oder bei nicht rechtzeitiger Lieferung der bestellten Menüs aufgrund von Wetter- oder Verkehrsverhältnissen), sind ausgeschlossen.

7. Widerrufsrecht
Das Widerrufsrecht besteht nicht für die von uns angebotenen Menüs, die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind. Somit ist das Widerrufsrecht für sämtliche Artikel im Shop ausgeschlossen.

8. Datenschutz und Datensicherheit
Im Rahmen der Bestellung werden von dem Kunden personenbezogene Daten, wie Vorname, Name, Anschrift, Telefonnummer, email-Adresse erhoben und gespeichert, die zur ordnungsgemäßen Abwicklung des Auftrags und zur Beantwortung von Anfragen erforderlich sind. Diese Daten werden ausschließlich im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze genutzt und verarbeitet. Personenbezogene Daten werden von uns an Dritte nur weitergegeben oder übermittelt, sofern dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung oder zur Abrechnung erforderlich ist oder der Kunde zuvor eingewilligt hat. Die Weitergabe an Dritte zu Werbezwecken oder Marktforschung ist ausgeschlossen.

Der Kunde hat das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit schriftlich oder per E-Mail zu widerrufen.

Der Kunde hat ebenfalls ein Auskunftsrecht über die zu seiner Person gespeicherten Daten. Die schriftliche Anfrage ist zu richten an die zuvor genannte Anschrift.